Die Bedeutung von Verpackungen für den Abverkauf

Die Bedeutung von Verpackungen für den Abverkauf

Verkaufserfolg dank guter Verpackung

Unter der Verpackung eines Produkts versteht man die einfache oder mehrfache Umhüllung der Ware. Aus Unternehmenssicht ist die Gestaltung der Verpackung darauf ausgerichtet, einen Verkauf herbeizuführen. Denn für potentielle Konsumenten ist oftmals die Verpackung ausschlaggebend beim Einkaufsprozess. Neben einem passenden Design ist auch die kostengünstige Herstellung der Verpackung wichtig, hierbei sollte auf professionelle Verpackungsmaschinen gesetzt werden.

Der Kundenkontakt läuft über die Verpackung

Bei der Einführung neuer Produkte entscheidet überwiegend die Produktpräsentation, ob der potentielle Kunde das Produkt erwirbt oder nicht. Impulskäufe sind stark von der Produktverpackung abhängig, da die Verpackung den ersten Kontakt zum Kunden herstellt. Das Produkt selbst tritt bei einem Erstkauf oftmals zunächst in den Hintergrund. Hier ist besonders wichtig, dass sich die Vorteile des Produkts über die Verpackung schnell erschließen. Bei einem bereits etablierten Produkt dient die Verpackung zu einem Großteil der Wiedererkennung. Der Verkauf wird forciert und gestaltet sich sehr rationell. Auch Sonderaktionen wie der Abverkauf eines Produktes lassen sich gut über die Verpackung realisieren, hierbei ist eine auffällige Gestaltung wichtig.

Das Verpackungsdesign im Focus

Ein ausgeklügeltes Verpackungsdesign spricht den Kunden emotional, optisch, haptisch, akustisch, gelegentlich auch olfaktorisch an. Da der potentielle Käufer die Produktverpackung mit allen Sinnen wahrnimmt, ist es wichtig ihn auch dergestalt emotional umfassend anzusprechen. Der optische Eindruck, den die Verpackung erzielt, hat eine ausgesprochen große Wirkung auf den Kunden. Sie erzeugt bei ihm die erste Aufmerksamkeit. Ein besonders wichtiges gestalterisches Element ist hier die Farbe. Ebenfalls von Bedeutung sind haptische Eindrücke. Sie kommen zum Tragen, wenn der Kunde das Produkt anfasst. Bei manchen Produkten spielt die Akustik eine Rolle. So assoziiert der Kunde etwa beim Knistern der Chips-Tüte oder beim Klappern der Bonbon-Box Empfindungen mit dem Verpackungsinhalt. Vergleichsweise untergeordnet ist bei den meisten Produkten der Duft der Verpackung. Er beeinflusst zwar ebenfalls die Kaufentscheidung, lässt sich aber nur schwierig an der Verpackung anbringen. Zu finden ist diese Designkomponente etwa im Bereich der Produkttester im Drogeriebereich.

Verpackungsmaschinen

Moderne Verpackungsmaschinen von koch-pac-systeme.com

Verpackung als Kommunikationsmittel

Über die Verpackung tritt der Hersteller mit dem Kunden kommunikativ in Kontakt. Er informiert über sich und seine Produkte. Da die Produktinformationen die Kaufentscheidung des Kunden beeinflussen, ist es wichtig, einen guten Kompromiss zwischen Informationsvielfalt und ansprechender Lesbarkeit zu finden.

 

Zusatznutzen der Verpackung

Neben der Transport-, Schutz- und Lagerfunktion gewinnt die Conveniencefunktion der Verpackung aus Kundensicht zunehmend an Bedeutung. Sie soll den Produktgebrauch durch leichtes Öffnen, Entnehmen und Wiederverschließen vereinfachen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verpackung einen wesentlichen Anteil am Verkaufserfolg eines Produktes hat.

 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.