Die Wunschdomain finden

Neue Domain Endungen

Bevor eine neue Seite online geht, ist es natürlich wichtig, den passenden Domainnahmen zu ermitteln bzw. auszuwählen. Doch wie prüfe ich, ob meine Wunschdomain noch frei ist? Und bei welchem Anbieter registriere ich den Domainnamen?

Die Wunschdomain überprüfen

Zum Glück gibt es einige Seiten im Internet, die sich auf den Vergleich von Domainanbietern spezialisiert haben. Ein gutes Beispiel ist wunschdomain.net, die mit ihrem Domain-Check ein praktisches Werkzeug zur Verfügung stellen. Hiermit lässt sich einfach überprüfen, ob die Wunschdomain noch zu haben ist.

wunschdomain.net

Auf wunschdomain.net lässt sich leicht der passende Name finden

Sollte der gewünschte Name schon vergeben sein, kommen evtl. alternative Endungen in Frage, also zum Beispiel .com statt .de, oder .org statt .net. Oder der name wird ein wenig variiert.  Falls das nicht infrage kommt, kann vielleicht der jetzige Inhaber kontaktiert und ein Kaufangebot unterbreitet werden, oder die Wunschdomain kann auf einem der zahlreichen Marktplätze gekauft werden.

Der richtige Anbieter für die Wunschdomain

Wenn der passende Name für den Internetauftritt feststeht, bleibt noch die rage welcher Anbieter gewählt werden soll. Hierbei lohnt es sich durchaus die Preise zu vergleichen, die Unterschiede können manchmal erheblich sein. Da es mittlerweile doch recht viele Domainanbieter gibt, ist allerdings der Wettbewerb untereinander auch größer geworden.

Wunschdomain

Jetzt die passende Wunschdomain aussuchen

Daher gibt es oft Sonderaktionen und Gutscheinangebote, mit denen sich ein Schnäppchen machen lässt.  Solche Rabattgutscheine werden auch auf wunschdomain.net vorgestellt und sollten genutzt werden.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Die Wunschdomain finden”

  1. Onlinelotto sagt:

    Vielen Dank für den Tipp! So haben wir unsere Domain http://www.onlinelotto.eu gefunden und erfolgreich dem bisherigen Eigentümer abgekauft.

Leave a Reply