E-Mail Marketing – ein wichtiges Instrument

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing ist inzwischen ein wichtiger Teilbereich von Internetmarketing, das auch Online Marketing oder Web-Marketing genannt wird. Hier wird darauf abgezielt, die Aufmerksamkeit der Besucher auf Internetpräsenzen zu lenken, oder auch direkt konkrete Angebote per Mail zu unterbreiten.

E-Mail Marketing als wichtiges Internet-Marketing-Konzept

Die Bedeutung von E-Mail Marketing wird schon dadurch deutlich, dass 2014 breits zum fünften Mal die Fachmesse Email-Expo in Frankfurt stattfand. Als Novum wurde in diesem Jahr erstmalig der E-Mailing-Award vergeben, siehe hierzu auch diesen informativen Artikel. Interessant, was für unterschiedliche Unternehmen hierbei vorne lagen.

Zu den Teilgebieten des Online-Marketings gehören die klassische Bannerwerbung, das Suchmaschinenmarketing sowie  eben professionelles E-Mail-Marketing und E-Mail-Werbung. Dann gibt es noch speziellere und neuere Formen wie Social Media Marketing, Affiliate-Marketing und Videomarketing. Bedingt durch die steigende Anzahl der genutzten Smartphones steigen die mobilen Internetzugriffe kontinuierlich an. Es liegt auf der Hand, dass damit dem Mobilen Marketing und der spezifischen Ausrichtung auf diese Mobilgeräte im Online-Marketing eine zunehmende Bedeutung zukommt. Wenn wir uns fragen, worin die wesentlichen Vorteile vom E-Mail-Marketing gegenüber den klassischen Marketingmaßnahmen wie beispielsweise Print oder TV ist, finden wir unter Anderem eine deutlich genauere Messbarkeit der Werbewirkung. Und natürlich ist es auch sehr kostengünstig und mit wenig Aufwand umzusetzen.

Was sollte bei E-Mail Marketing beachtet werden?

Zu bedenken gilt, dass der Versand von Werbung per E-Mail rechtlichen Beschränkungen unterliegt. In Deutschland regelt beispielsweise das Gesetz “des unlauteren Wettbewerbs” den Versand in geschäftlichen E-Mails. Die Pflichtangaben sind hier klar geregelt. Es kommen verschiedene Gesetze zum Tragen, die die elektronische Post regeln. Dies erfolgt über das elektronische Handelsregister und das Genossenschaftsregister – sie regeln alles bis hin zur “unzumutbaren Belästigung” von Werbung. So müssen auch in einer geschäftlichen E-Mail bestimmte Impressumangaben vorhanden sein. Schnell kann es bei den “unverlangten E-Mails” dann auch um Spamming im Business-to-Business-Bereich gehen. Österreich regelt diese Thematik über das Telekommunikationsgesetz (TKG) und in der Schweiz greift in diesen Angelegenheiten das Fernmeldegesetz (FMG). Halten sich alle an einige grundlegende Regelwerke, sollte E-Mail Marketing jedenfalls  prima funktionieren.

Fazit

Professionelle Anbieter können es sich kaum leisten, auf E-Mail Marketing zu verzichten. Die Kampagnen sollten jedoch gut geplant sein, und die rechtlichen Rahmenbedingungen müssen beachtet werden.

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

One Response to “E-Mail Marketing – ein wichtiges Instrument”

  1. Sigrid Stiel sagt:

    sehr interessanter Blog, der mir wirklich gute Informationen liefert.
    Was halten Sie hiervon?

    Dies hier habe ich gerade von einem meiner Geschäftspartner bekommen…

    ViralURL ist ein unglaubliches System, das von Frank Bauer und Colin Klinkert entwickelt wurde. Die beiden haben sich mit Detlev Reimer zusammengetan, um das System auch für den deutschen Markt zugänglich zu machen. Und nicht auf englisch, wie das Orginal, sondern komplett auf deutsch – mit deutscher Memberbase!!

    Frank hat ja schon eine Weile sehr gute Tools ausgetüftelt, aber mit diesem System hat er sich selbst übertroffen. Denn es sind Dinge darin enthalten, die jeder gute Internet Marketer braucht.

    Und wenn man das Upgrade auf die Gold-Mitgliedschaft macht (die Basismitgliedschaft ist allerdings völlig GRATIS!), dann können Sie alle 3 Tage 3000 wahllose Mitglieder aus dem ViralURL-System anmailen und ihnen Ihre neuesten Produkte oder Websites vorstellen!

    Das müssen Sie sich auf der Zunge zergehen lassen: Ohne eigene Mailingliste haben Sie die Möglichkeit, 30000 Menschen im Monat (sobald genügend Mitglieder im System sind, also nach der Pre-Launchphase) mit Ihrer Werbebotschaft zu erreichen.

    Wenn Sie sich hier eintragen, erhalten Sie Zugriff auf einige Videos, die Ihnen das System komplett erklären. Ich konnte es selbst kaum glauben, was da angeboten wird und kann es kaum erwarten, dass es richtig losgeht und ich mich dort als Gold-Mitglied anmelden kann!

    http://vude.de/stiel62-t-Splash2

    Vielen Dank.
    Gruß Sigrid Stiel

Leave a Reply