Erfolgreiche YouTube Videos herstellen

Erfolgreiche YouTube Videos herstellen

Das Internet bietet eine Plattform für alle Menschen, die anderen etwas mitteilen möchten. Die Möglichkeiten dazu sind vielfältig. Jeden Tag tauchen neue Blogger auf, die ihre Leser mit Artikeln und Fotostorys in ihren Bann ziehen möchten. Aber auch YouTube Videos sind eine gute Variante, um Tipps zu geben oder sogar Produkte zu vermarkten. Allerdings sollte man sich einige Tipps zu Herzen nehmen, bevor man Videos ins Netz stellt. Bevor man mit dem Filmen beginnt, ist es wichtig seine Zielgruppe zu kennen. Nicht alle fühlen sich durch denselben Stil angesprochen. Richtet man sich an Teenager, muss man anders sprechen und auftreten als wenn man eine ältere Generation erreichen möchte. Für den Dreh ist eine genaue und detailgetreue Vorbereitung zu empfehlen:

  • Man muss genau wissen, welche Botschaft mit dem Video übermittelt werden soll.
  • Ein „roter Faden“ sollte sich durch die Aufnahme ziehen, wichtig ist die Spannung über den gesamten Film hoch zu halten, damit die Zuseher den Beitrag auch zu Ende sehen
  • Für Newcomer ist ein kleines Drehbuch zu empfehlen – was möchte man wann sagen und welche Gesten werden verwendet?
  • Auf die Körpersprache achten!
  • Welchen Mehrwert soll das Video den Zusehern bieten, warum sollten sie sich gerade das eigene YouTube Video ansehen? Möchte man die Zuseher nur unterhalten, sollen sie etwas lernen?
  • Welchen Stil möchte man rüberbringen?

Der professionelle Auftritt

Eines ist klar, je professioneller ein YouTube Video wirkt, umso mehr Follower wird man erreichen. Geübte Blogger achten auf eine gute Kameraführung und verwenden mitunter sogar mehrere Perspektiven. Wichtig ist, ruckfreie Bilder zu produzieren. Daher ist ein Stativ unerlässlich. Wackelige Videos werden nicht so gut angenommen wie Filme, die wie vom Profi gemacht wirken. Allerdings richten sich der Schnitt und die Kameraführung natürlich auch nach dem Inhalt des YouTube Videos. Manchmal kann ein rascher Kameraschwenk die Spannung sogar erhöhen. Ein wichtiger Aspekt ist auch, was man beim Dreh das Outfit an den Inhalt des Beitrags anpasst.

Wie kann man den Bekanntheitsgrad steigern?

Steigt man gerade erst in die YouTube Szene ein, ist es anfangs schwer, Follower zu finden, die den Beitrag teilen oder positiv bewerten. Daher sollte man sich eine Marketingstrategie zurechtlegen. Schreibt man parallel zum Filmen auch einen Blog, kann man darauf natürlich gut dafür Werbung machen. Außerdem lohnt es sich, Networking zu betreiben und Gastblogs zu verfassen, wo man auch auf das YouTube Portal hinweisen kann. Wer YouTube Views kaufen möchte, kann damit schnell den Bekanntheitsgrad erweitern. Je mehr Likes und Views ein Video hat, umso höher wird es im YouTube Kanal gereiht. Sucht ein Interessent dann nach einem Beitrag zu einem bestimmten Thema, wird das eigene Video gleich auf der ersten Seite angezeigt. Dadurch erhöht man die Chancen, dass User den Beitrag öffnen und ansehen. Wer YouTube Likes kauft, hat bei den meisten Anbietern eine Auswahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Paketen. Egal ob man 1.000 oder 10.000 Likes kaufen möchte, es lohnt sich, verschiedene Social Marketing Unternehmen zu vergleichen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.