Free Traffic Quellen – kostenlose Besucher für die Webseite

Traffic

Der Erfolg einer gewerblich genutzten Homepage hängt in großem Maße von den Besucherzahlen ab. Die Arbeit und die Zeit, die Sie in das Erstellen Ihrer Website stecken, rentieren sich erst, wenn auch der Traffic und damit die Umsätze stimmen. Doch auf welche Weise können Sie Besucher auf Ihre Seite locken, ohne dass aufwendige Werbekampagnen ein großes Loch in die Kasse reißen?

Höhere Besucherzahlen dank kostenloser Backlinks

Eine gute Platzierung in den Suchmaschinen sorgt automatisch für mehr Traffic. Um einen der begehrten vorderen Plätze zu ergattern, ist neben einzigartigem Content, hoher Website-Geschwindigkeit und einer niedrigen Absprungrate insbesondere das Setzen vieler und einflussreicher Backlinks wichtig. Neben kostenpflichtigen Angeboten gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, Backlinks kostenlos zu platzieren.

Foren, in denen nicht nur Follow-Links in der Signatur, sondern auch eigene Links im Thread erlaubt sind, eignen sich sehr gut für den Linkaufbau. Ihre verlinkten Website-Bereiche oder Artikel sollten jedoch zum Foren- bzw. Threadthema passen und die Beiträge solide sein. Die großen Suchmaschinen erkennen Spam inzwischen recht gut und werten die Links in einem solchen Fall entsprechend ab.

Eine weitere gute Möglichkeit zum Linkaufbau bieten Pressemitteilungen auf kostenlosen Presseportalen. Diese setzen die Links nicht nur in einen themenrelevanten Kontext, sondern bergen zudem die Chance, dass wirklich interessante Artikel von Redakteuren aufgegriffen werden, die einen weiteren Text mit Verlinkung auf Ihre Website schreiben. Anleitungen zum Aufbau einer guten Pressemitteilung können Sie im Internet finden.

Über Social Media können Sie vor allem die jüngere Generation erreichen. Mit jedem auf Portalen wie Facebook oder Twitter veröffentlichten Beitrag wird ein Backlink generiert, der mit jedem Like oder ReTweed stärker wird. Auch Google+ bringt Ihnen kostenlose Backlinks.

Wenn sie kostenlose Kleinanzeigen schalten, können Sie dort ebenfalls Ihre Backlinks unterbringen. Je nach Rubrik und Themenrelevanz Ihrer Anzeige können hier gute Ergebnisse erzielt werden. Spam ist auch hier grundsätzlich zu vermeiden, da er niemandem nützt und den Linkaufbau sogar negativ beeinflussen kann.

 

Interessante Aktionen sorgen für Aufmerksamkeit

Mit der stetigen aktiven Entwicklung der Inhalte Ihrer Website können Sie ebenfalls für die Zunahme des Traffics sorgen. Füllen Sie Ihre Seite mit hochwertigen Inhalten. Ohne diese wird kein Besucher länger auf Ihrer Homepage verweilen, geschweige denn wiederkommen. Indem Sie Ihre Website interessant halten, geben Sie Besuchern einen Grund, diese erneut zu besuchen und darüber hinaus an andere Personen weiterzuempfehlen.

Kostenlose Geschenkaktionen und Gewinnspiele sind äußerst beliebt und sorgen für einen regen Besucherandrang. Zum Verschenken bieten sich insbesondere digitale Produkte an, die heruntergeladen werden können. Hierbei ergibt sich auch die Gelegenheit, die Besucher um eine kleine Gegenleistung in Form ihrer E-Mail-Adresse zu bitten, an die sie daraufhin in regelmäßigen Abständen einen interessanten Newsletter senden können. Bitten wohlgemerkt – nicht nötigen oder gar das Geschenk davon abhängig machen.

Auch mit anderen außergewöhnlichen Aktivitäten können Sie viel Aufmerksamkeit erregen. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vermeiden Sie es jedoch, Kampagnen anderer Unternehmen zu kopieren. Virales Marketing oder Guerilla Marketing sind hier die passenden Stichworte.

Starten Sie Aktionen, in welche Sie Ihre Besucher direkt mit einbeziehen können. Besucher, die zum Beispiel an einer interessanten Umfrage auf Ihrer Seite teilgenommen haben, werden es sich nicht nehmen lassen, erneut vorbeizuschauen, um sich über die ausführliche Auswertung und das Umfrageergebnis zu informieren.

Fazit:

Kostenlose Traffic Quellen sind im Internet an allen Ecken und Enden zu entdecken. Sie müssen diese nur finden und in Ihrem Sinne nutzen. Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Zielgruppe. An welchen Stellen würden Sie suchen, wenn Sie das von Ihnen online gestellte Angebot nutzen wollten und wodurch würden Sie selbst am ehesten darauf aufmerksam werden? Wichtig ist es, nicht locker zu lassen und nicht gleich die Flinte ins Korn zu werfen, wenn die Besucher nicht sofort in hellen Scharen kommen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

2 Responses to “Free Traffic Quellen – kostenlose Besucher für die Webseite”

  1. seo osnabrueck video

    Free Traffic Quellen – kostenlose Besucher für die Webseite › Internetmarketing Uwe Klein

  2. kostenlose homepage

    Vielen Dank für die nützlichen Infos.

Leave a Reply