Kleines Ding, große Wirkung – Fahnen und Wimpel

Fahnenmasten

Um Produkte dem Kunden nahe zu bringen und trotzdem nicht aufdringlich zu wirken, leisten Fahnen, Wimpel oder Tischbanner ganze Arbeit. Sie kommen auf Konferenztischen, Messe Veranstaltungen, in der Gastronomie oder an allen Beratungsplätzen, wie beispielsweise bei Banken, Versicherungen oder im Reisebüro zum Einsatz. Fahnen, Wimpel und Tischbanner, erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Sie können problemlos auf jeden Tisch aufgestellt werden, damit sie für jedermann sichtbar sind. Eine aufwendige Gestaltung ist bei dieser Art von Werbemittel sehr wichtig. Denn nur was sofort ins Auge fällt, wird auch näher betrachtet. Schon Kinder lieben diese kleinen bunten Schwenkfahnen, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass es hier eigentlich um Werbung für eine Firma und deren Produkte geht.

Fahnen als Werbeträger – Gewusst Wie!

Fahnen oder Wimpel werden oftmals in Verbindung mit Vereinen gebracht. Natürlich sind sie auch hier immer noch zu finden. Doch ihr Haupteinsatz ist mittlerweile das bewerben von Unternehmen oder Produkten. Je nach Größe, lassen sie sich an allen Supermärkten oder Veranstaltungen finden. Hier sind sie natürlich dann etwas größer, damit sie auch von weiter Ferne schon sichtbar sind. Optimal zur Geltung gebracht werden sie durch hochwertige Fahnenmasten. Kleine Fahnen, Tischbanner oder Wimpel, kommen dagegen im Innenbereich zum Tragen. Sie stehen auf allen Tischen oder Theken, sodass sie nicht zu übersehen sind.

Die Aufmachung und Gestaltung ist hier dann besonders wichtig. Denn wie bei einem guten Essen, “Das Auge isst mit” erregt nur das ausgefallene auch Aufsehen und findet dementsprechend Beachtung. Der Vorteil von heute ist, dass Fahnen, Wimpel oder Tischbanner nach eigenen Ideen und Wünschen gestaltet werden können. So kann jedes Unternehmen, sich in den Vordergrund setzen, ohne jedoch aufdringlich zu wirken. Denn wenn Werbung zu aufdringlich ist, zeigen sich potenzielle Kunden eher genervt und gehen weiter. Unauffällig aber effektvoll gestaltete Werbung, beispielsweise auf einem Tischbanner erregt das Interesse eher.

Natürlich dürfen diese Werbemittel auch nicht zu unauffällig daherkommen. Doch weniger ist hier mehr! Nicht zu bunt, dafür kräftige Farben mit einer aussagekräftigen Botschaft an den Kunden. Mittlerweile gibt es Menschen, die Wimpel und Tischbanner sammeln. Hier werden natürlich nur die besten auch den Sprung ins heimatliche Regal finden und somit wieder für andere potenzielle Kunden sichtbar.

Flagge zeigen

Mit Fahnen, Tischbannern oder Wimpeln, lassen sich Produkte und Unternehmen eindrucksvoll in das Gedächtnis der Menschen bringen. Gerade Messebesucher, halten nach Werbung Ausschau, die im Kopf bleibt und diesen sofort anspricht. Aus diesem Grund, sollte oder kann die Werbung heutzutage auf diese kleinen, jedoch wirkungsvollen Werbeträger nicht mehr verzichten. Kleine Fahnen erfreuen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene, lassen sich hier gern mal in Ihre Kindheit zurückversetzen.

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Kleines Ding, große Wirkung – Fahnen und Wimpel”

  1. Ich kann Ihrem Blogeintrag nur beipflichten!
    Fahnen, Wimpel und Blachen erreichen eine grosse Wirkung, wenn man diese geschickt auf grossen Events einsetzt und diese ein gutes bzw. ansprechendes Motiv haben. Immerhin macht man ja auch auf Messen in Convention Centers mit Werbefahnen oder Werbebanner auf sich als Firma aufmerksam ;-)

Leave a Reply