Kostenloser Ratgeber: Die besten Geschäftsideen des Jahres 2013

Geschäftsideen.de

Einer der wichtigsten Punkte bei einer geplanten Geschäftsgründung ist natürlich die Geschäftsidee. Ohne die passende Idee ist das ganze Projekt schon von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Gerade aber hiermit tun sich viele sehr schwer, die zündende Idee will sich einfach nicht einstellen. Dann kann es hilfreich sein, sich einige Anregungen bei bereits erfolgreichen Start-Ups zu holen. Damit ist keineswegs pures abkupfern gemeint, auch das wird eher selten zum Erfolg führen. Vielmehr lässt sich manches aufgreifen und weiterführen, oft auch auf andere Branchen und Gegebenheiten übertragen.

Im Internet finden sich viele gute Beispiele, besonders spannend finde ich hierbei den kostenlosen Ratgeber von Geschäftsideen.de, in dem sechs erfolgreiche Gründungen aus 2013 vorgestellt werden.

Originelle und erfolgreiche Geschäftsideen

Dort werden einige wirklich originelle und ungewöhnliche Erfolgsgeschichten vorgestellt, wie ein Retro-Kaufhaus mit dennoch modernster Technik, ein Handel mit optisch abweichendem Gemüse, und sogar … aber halt, ich will hier nicht alles verraten, lesen Sie einfach selbst. Dies zeigt, dass es keineswegs schon alles gibt und kreative Ideen gerade heute immer noch ein großes Erfolgspotenzial bergen.

Jetzt will ich noch einige Anregungen geben, um die persönliche Geschäftsidee zu finden.

Wie finde ich die passende Geschäftsidee?

Wer träumt nicht davon sich selbstständig zu machen und dadurch sein eigener Chef zu sein? Doch bevor man in die Selbstständigkeit starten kann, sollte man eine Geschäftsidee haben, welche auf jeden Fall erfolgsversprechend ist. Dabei muss man nicht auf den geliebten Geistesblitz warten, sondern man kann sich auch aktiv auf die Suche nach der Geschäftsidee des Jahres machen. Dafür habe ich auch einige Tipps parat, welche weiterhelfen könnten.

Den Horizont erweitern

Dafür sollten Sie zum Beispiel Bücher lesen, dessen Themen Sie grundsätzlich interessieren, aber dennoch nichts mit Ihrem beruflichen Umfeld zutun haben. Oder schauen Sie sich im Fernsehen entsprechende Dokumentationen an, oder auch Radiobeiträge. Vielleicht stossen Sie auf eine Geschäftsidee, welche aus einer fremden Branche stammt und welche Sie auf Ihre Branche übertragen können.

Den Alltag hinter sich lassen

Nehmen Sie sich einfach mal einen Tag frei und verbringen diesen ganz alleine. Fahren Sie in die Natur oder auch in die Stadt, in welcher Sie noch nie waren und lassen sich von der neuen Umwelt inspirieren. Fahren Sie  mit dem Fahrrad, laufen durch die Stadt oder gehen einfach mal wandern. Vielleicht hilft Ihnen dieser kurze Ortswechsel dabei, um auf eine ungeahnte Idee zu kommen. Am besten haben Sie immer ein Notizbuch zur Hand, um die eine oder andere Idee nieder zu schreiben.

Geschäftsideen.de Titelbild

Andere Menschen treffen

Treffen Sie andere Menschen, welche nicht aus der selben Branche stammen wie Sie beziehungsweise nicht das gleiche studiert oder gelehrt haben. Treten Sie zum Beispiel einen Verein bei, welcher sich aus einer heterogenen Personengruppe zusammensetzt. Unterhalten Sie sich mit den Freunden Ihres Ehepartners über deren Berufe. Oder wenn Sie ein offener Typ sind, sprechen Sie im Zug oder im Bus Mitreisende an und kommen mit denen in ein Gespräch. Man weiß nie, was bei solchen Gesprächen rauskommen kann.

Abschauen und ableiten

Sie können sich auch Ideen anschauen, welche bereits verwirklicht wurden, wie bereits erwähnt. Sie können zum Beispiel auf Ideen stoßen, welche in einem anderen Land bereits sehr erfolgreich sind, welche es in Deutschland aber noch nicht gibt. Natürlich können Sie Ihre Idee auch aus einem anderen Konzept ableiten, welches Sie anders und vielleicht sogar besser umsetzen wollen.

Natürlich ist bei einer passenden Geschäftsidee nicht nur das wirtschaftliche Potenzial entscheidend, sondern die Idee muss auch zu Ihnen passen. Sie müssen sich bewusst sein, dass Sie einen großen Teil Ihrer Zeit und auch Ihress Geldes in die Idee investieren werden und das über einen längeren Zeitraum hinweg. Also sollten Sie sich mit dieser Idee identifizieren können und noch besser, Sie sollten  sprichwörtlich dafür brennen. Nur skönnen Sie aus einer passenden Geschäftsidee eine erfolgreiche Selbständigkeit machen.

Zum Schluß noch einmal der Tipp, holen Sie sich den Gratis-Ratgeber von Geschäftsideen.de und lassen Sie sich von den inspirierenden Beispielen beflügeln.

 

 

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

One Response to “Kostenloser Ratgeber: Die besten Geschäftsideen des Jahres 2013”

  1. Hallo,
    es gibt einige Menschen die zur zündenden Idee auch das Glück besitzen, denn ich finde dieses braucht man auch um eine neue Geschäftsidee umsetzten zu können. Man ist ständig im Zwiespalt zwischen dem einen alles erzählen um vielleicht Unterstützung bekommen und dem anderen der, wenn ich ihm meine Idee erzähle diese dann für sich selber nutz, um daraus Profit zu schlagen.

    Auf jeden Fall ist ein Ratgeber sinnvoll, bevor man sich ans “Eingemachte” setzt. Vg. Maik Strunk

Leave a Reply