Kredite für Existenzgründer

Kredite

Um selbständig zu werden, braucht man in der Regel Geld! Die meisten Existenzgründer wissen zu Anfang noch nicht genau, wie viel Kredit sie brauchen. Aber ohne Fremdfinanzierung geht es häufig nicht, also gilt es, sich erst einmal nach den Möglichkeiten. Es ist grundsätzlich schwierig, als Existenzgründer ein Darlehen zu erhalten, denn viele kommen aus der Arbeitslosigkeit, haben natürlich kein regelmäßiges Einkommen und können den Banken häufig keine Sicherheiten bieten.

Ein gutes Konzept erleichtert die Kreditverhandlungen

Die Bank verlangt ein Konzept, aus dem hervorgeht, weshalb man die Idee der Selbständigkeit hat und wie man sich gegen die Konkurrenz durchsetzen will. Am bestens ist es, die Idee grenzt sich durch eine Besonderheit von anderen ab und Sie planen etwas, was es in der Stadt noch nicht gibt. Wenn es nötig ist, dass Fachwissen besteht, ist dies anhand von Studien- oder Arbeitszeugnissen nachzuweisen. Voraussetzung für die Vergabe eines Kredites ist eine Aufstellung, wofür das Geld benötigt wird. Dabei sollte man nicht zu knapp rechnen, denn Nachfinanzierungen sind nicht sehr beliebt bei Banken. Die Geschäftsbanken gewähren Geschäftskredite unter 10.000 Euro nicht gerne, dafür gibt es die Förderbanken, die in solchen Fällen weiterhelfen. Welche unterschiedlichen Arten der Finanzierung es gibt, erfahren Sie im kostenlosen Ratgeber der Kreditzentrale.

Umfassend Angebote einholen

Es ist nicht anzuraten, das erst beste Angebot gleich anzunehmen, sondern sich von verschiedenen Banken ein Angebot machen zu lassen. Der Zinssatz ist für den Existenzgründer von größter Bedeutung, denn schon ein minimaler Unterschied macht sich bei der Rückzahlung bemerkbar. Wer sich nur auf die Hausbank verlässt, bekommt eventuell nicht den besten Zinssatz.

Schufa-Einträge vorher prüfen

Ein wichtiger Punkt für die Kreditwürdigkeit ist die Schufa-Auskunft. Aber um selbst zu wissen, ob alles was dort aufgeführt wird, auch stimmt, sollte der Existenzgründer eine Selbstauskunft einholen und die Daten überprüfen. Es gibt bestimmte Daten, die nach Ablauf einer Frist wieder gelöscht sein müssen.

Mit einer guten Vorbereitung haben Sie bei den Banken schon halb gewonnen oder zumindest einen guten Eindruck gemacht.

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply