Management Studium

Managment Studium

In Deutschland gibt es zahlreiche Möglichkeiten ein Management Studium mit verschiedenen Abschlüssen zu studieren. So können an staatlichen oder privaten Hochschulen und Fachhochschulen Bachelor- und Masterstudiengänge mit verschiedenen Ausrichtungen belegt werden. Ebenso bestehen auch zahlreiche Möglichkeiten, ein Managementstudium berufsbegleitend oder als Fernstudium aufzunehmen.

 

Managementstudium

Das Managementstudium als Garant für eine Führungsposition

Das Managementstudium wird von vielen Arbeitgebern als Voraussetzung für eine Führungsposition im mittleren und gehobenen Unternehmensmanagement angesehen. Aber auch für Fachkräfte, die schon eine Führungsposition in ihrem Unternehmen bekleiden, ist das Managementstudium aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung für die Weiterentwicklung der Karriere hochinteressant. Nicht nur die Bereiche der Unternehmensführung wie zum Beispiel Unternehmensplanung, Controlling, Finanzierung, Produktion und Personalführung und andere betriebswirtschaftliche Bereiche sind Inhalt eines Managementstudiums, auch die Bereiche der Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften, Soziologie, Psychologie oder Umweltwissenschaften, Internationales Management und internationaler Handel, Kommunikations- und Informationswissenschaften und viele andere Bereiche mehr können Gegenstand eines Managementstudiums sein.

Das Spektrum der verschiedenen Managementstudiengänge kann zum Beispiel vom Internationalen Management, Humanressource-Management, Tourismusmanagement, Sales-Management, Medien- oder Multimediamanagement, IT-Management bis hin zum Modemanagement oder Fashion, Luxury- and Retailmanagement und vielen anderen reichen.

Anforderungen und Bedingungen für die Aufnahme eines Management Studiums

Die jeweiligen Aufnahmebedingungen und Anforderungen an den zukünftigen Studenten können bei den unterschiedlichen Universitäten und Fachhochschulen sehr variieren. So gelten auch länderspezifische Unterschiede für die Aufnahmebedingungen. An vielen Hochschulen ist es mittlerweile möglich auch unter bestimmten Voraussetzungen ohne die allgemeine Hochschulreife bzw. das Abitur zu studieren. So werden bestimmte berufliche Voraussetzungen und Erfahrungen wie zum Beispiel eine absolvierte Meisterprüfung oder der Abschluss zum Fachwirt als gleichwertig anerkannt und befähigen den Studienbewerber sich in den gewünschten Studiengang einzuschreiben.

An einigen Fachhochschulen oder Universitäten bestehen auch die Möglichkeiten sich in einen Studiengang eventuell über ein Probestudium oder mit einer besonderen Aufnahmeprüfung, wie zum Beispiel einer Immaturenprüfung einzuschreiben. Um ein Master- oder Weiterbildungsstudium absolvieren zu dürfen, wird der erfolgreiche Abschluss eines Bachlorstudiums vorausgesetzt und oftmals auch der Abschluss dieses Studiums mit einer bestimmten Note und besser. In einigen Studiengängen kann ein NC – ein sogenannter Numerus clausus – vorliegen.

 

Managment Studium

Managment Studium

 

Für Studenten, deren Abitur- oder Bachelornoten schlechter als der Numerus clausus ausgefallen sind, bedeutet das eventuell einige Wartesemester in Kauf nehmen zu müssen. Wie auch immer die persönlichen Voraussetzungen gestaltet sind, kann ein Managementstudium an einer deutschen Universität oder Fachhochschule ein Garant für eine zukünftige gut dotierte Arbeitsstelle oder eine betriebliche Führungsposition bedeuten.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply