Powerbank – ein sinnvoller Werbeartikel

Powerbank - ein sinnvoller Werbeartikel

Wer viel mit dem Smartphone viel unterwegs ist und nicht auf öffentliche Steckdosen angewiesen sein möchte, um das Handy aufzuladen, für den ist eine Powerbank genau das Richtige. Die mobilen Ladestationen können dank der handlichen Abmessungen ganz einfach in der Handtasche verstaut werden und immer dann zum Einsatz kommen, wenn der Akku mal wieder viel zu früh leer ist.

Die Powerbank als pfiffiges Werbemittel

Eine Powerbank ist geradezu ideal als Werbemittel geeignet, weil heutzutage praktisch jeder über ein oder meist mehrere mobile Geräte verfügt und somit auf Stromversorgung angewiesen ist. Wer sich also aus der Masse der Billig-Werbemittel mit etwas hochwertigem abheben will, ist hiermit bestens bedient. Powerbank-Werbeartikel sind beliebt und hinterlassen beim Kunden oder Interessenten einen guten und bleibenden Eindruck. Sie können leicht individuell bedruckt werden und sind auch schon in kleineren Stückzahlen gut verfügbar.

Immer mobil-ganz ohne Steckdose

Eine Powerbank ist nicht nur zum mobilen Aufladen vom Handy super-praktisch, sondern verhilft auch auch Laptops und Tablets zu neuer Energie. Powerbanks sind in den verschiedensten Variationen erhältlich, wobei die Geräte sich hauptsächlich durch die Ladekapazität, die Größe, die Art der Anschlüsse und den Einsatzbereich unterscheiden. Powerbanks sind üblicherweise in der Kategorie XL, Medium und Mini-Outdoor erhältlich. Beispielsweise empfehlen sich mobile USB-Powerbanks und Solar-Powerbanks für das Smartphone und passen gut in jede Hosentasche.

Powerbank

 

Alternativ dazu kann die Powerbank in einem Powercase verstaut werden, insbesondere dann, wenn man die Ladestation direkt in der Handyhülle haben möchte. Solche sind für beispielsweise für das iPhone, HTC One und die Samsung Galaxy Geräte, sowie für viele mehr erhältlich. Wenn es darum geht, unterwegs den Laptop oder das Tablet aufzuladen, sind stärkere, externe Akkus, die länger halten die richtige Wahl. Eine weitere Variante sorgt dafür, dass auch die Autobatterie ganz einfach per Powerbank aufgeladen werden kann.

Unterschiedliche Varianten

Powerbanks sollten über mindestens 5000 mAh verfügen, um das Smartphone zuverlässig aufzuladen. Wem das nicht genügt, dem bieten Powerbanks mit 10.000 mAh, 12.000 mAh und 15.000 mAh viel Extra-Power. Powerbanks sind teilweise mit praktischen Displays ausgestattet, sodass man immer einen guten Überblick über die Ladezeit und Kapazität behält. Eine Powerbank ist in den unterschiedlichsten Preiskategorien erhältlich und kann bequem via Internet erworben werden. Mit einer Powerbank braucht man keine Steckdose mehr, um das Handy, den Tablet oder Laptop aufzuladen. Insbesondere auf Reisen und unterwegs ein enormer Vorteil.

Mehr als praktisch

Mit einer Powerbank kann das Smartphone ganz einfach mittels des USB-Netzteils oder direkt am USB-Slot des Notebooks, PCs oder Tablet aufgeladen werden. Auf Geschäftsreisen, im Urlaub ist der kompakte Energiespender mehr als praktisch und passt dazu in jede Jacken-oder Hosentasche. Der Akku des Handys kann zu jederzeit aufgeladen werden- ganz ohne Steckdose.
Powerbanks mit zwei USB-Ports bieten die Möglichkeit, sogar 2 USB-Geräte gleichzeitig zu laden. Mit Ihrem persönlichen Werbeaufdruck auf der Powerbank bleiben Sie mit Sicherheit in guter Erinnerung.

 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.