Werben mit Aufklebern

Werben mit Aufklebern

In Zeiten von immer stärker werdender Popularität von Online-Marketing werden Print-Produkte als Werbematerialien immer unwichtiger – oder? Nein! Print-Produkte machen immer noch einen großen Teil der Werbung aus und jede Firma sollte neben einem gut-navigierbaren und modernen Online-Auftritt zusätzlich offline Werbung betreiben. Das klassische Werbeprodukt sind dabei die Flyer, allerdings kann man zusätzlich auch andere Produkte mit dem eigenen Logo bedrucken lassen, z.B. Aufkleber. Verschiedene Arten von Aufklebern, die man für die eigene Firma personalisieren lassen kann, finden sich zum Beispiel hier.

Aufkleber werden als Werbemittel oft unterschätzt, allerdings gibt es viele verschiedene Anwendungsgebiete für diese praktischen Werbemittel. Die einfachste Möglichkeit, mit Firmen-Aufklebern zu werben ist wahrscheinlich, sie wie Flyer zu behandeln, die den Kunden mitgegeben werden oder die sie sich ganz einfach nehmen können. So geben Sie Ihren Kunden die Chance, sich mit Ihrer Firma zu identifizieren, indem sie den Sticker auch bei sich zuhause aufkleben. Und auch wenn sie den Sticker woanders aufkleben – in jedem Fall wird für Sie geworben. Besonders wenn der Sticker schön designt ist oder einen witzigen Spruch hat, nehmen sich die Leute gerne einen Aufkleber mit und mit dem Spruch bleiben Sie im Kopf.

Werbeaufkleber

Die zweite, auch besonders einfache, Möglichkeit, mit Stickern zu werben ist auf Produkten und Produkt-Verpackungen. Wenn Sie Ihr Logo auf Ihre Produkte kleben, dann wissen die Kunden direkt, bei wem sie das Produkt nachbestellen müssen. Wenn es auf Grund von bestimmten Richtlinien nicht möglich ist, dass Sie Aufkleber auf das Produkt kleben, dann können Sie einfach auf die Verpackung zurückgreifen. Das gilt besonders, wenn Sie die Produkte mit der Post versenden oder allgemein einen Versandhandel betreiben. Mit einem Sticker auf dem Paket erhöhen Sie Ihren Wiedererkennungswert.

Eine weitere Werbefläche, die oft nicht genutzt wird, sind die Firmenwagen. Viele Firmen besitzen Firmenwagen, die meisten bleiben jedoch schlicht, entweder weil sie Stil und Klasse verkörpern sollen, oder weil die betroffene Firma einfach noch nicht daran gedacht hat, den Wagen als Werbefläche zu verwenden. Dabei muss ein Sticker auf dem Wagen gar nicht mal schädlich für die Ästhetik sein. Mit einem dezenten Sticker, der einfarbig gehalten ist und einen Kontrast zur Farbe des Wagens darstellt können Sie mit Ihrem Geschäftswagen werben, ohne Ihrem professionellen Ruf zu schaden. Ganz im Gegenteil! So heben Sie sich vielleicht sogar von der Reihe langweiliger anderer Geschäftswagen ab und finden Ihren Wagen im Handumdrehen wieder. Mit Aufklebern ist also eine ganze Menge möglich und daher sollten sie auch in Ihrem Werbepaket nicht fehlen!

 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.